Smart Home bei ALDI

Aldi bietet mit dem MEDION Smart-Home-Portal zukunftsweisende Haustechnik. Die Smart Home Technik wird von MEDION unter dem Namen Smart Home System angeboten und ist für viele Hausbereiche erhältlich. Mit einem solchen System und den kompatiblen Geräten können Lampen, Steckdosen und viele weitere Heimbereiche per Smartphone gesteuert werden. Das MEDION Smart Home System umfasst auch Steuerungsmöglichkeiten per Zeitschaltung oder per Wenn-Dann-Schaltung. Wie das System eingesetzt wird und welche Geräte es umfasst, das bestimmt der Kunde selbst. Aldi bietet mit MEDION Smart Home eine vielseitige Möglichkeit zu Hausautomation.

 

MEDION Smart Home System – vielseitige Produkte

Aldi bietet mit dem Smart Home System von Medion sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene etwas. Interessierte Kunden haben beispielsweise die Wahl zwischen folgenden Sets:

  • Einsteiger – Starterset
  • Fortgeschrittene – Starterset

 

Einsteiger – Starterset

Das Starterset für Einsteiger besteht aus den notwendigsten Komponenten, die den Einstieg in die Smart-Home-Welt ermöglichen und gleichzeitig das Hab und Gut gezielt schützen sollen. Das Starterset für Einsteiger besteht aus einer Zentrale zur Steuerung, einem Fenster- und Türkontakt, einem Erschütterungssensor sowie Bewegungs- und Rauchmelder. Die Installation kann vom Kunden selbst erfolgen und es können weitere Systeme, wie beispielsweise Smart-Home-Beleuchtung hinzugekauft werden.

 

Fortgeschrittene – Starterset

Das Starterset für Fortgeschrittene besteht nicht nur aus den oben genannten Komponenten des Einsteigersets. Es enthält, neben der Steuerungszentrale von MEDION, den Tür- und Fensterkontakten, dem Erschütterungssensor sowie Rauch- und Bewegungsmeldern auch eine IP-Kamera, einen Zwischenstecker, ein Heizkörperthermostat und eine Wetterstation. Das Fortgeschrittenenset lässt sich ebenfalls vom Kunden selbst installieren und bietet dem Nutzer bzw. dem Hausbesitzer die Möglichkeit, die Raumtemperatur sowie das Eigenheim von unterwegs zu kontrollieren.

 

Installation ist einfach und kabellos

Mit dem Smart Home System von MEDION kann der Kunde sein Eigenheim ganz nach seinen Wünschen ausstatten. Die Installation kann kabellos sowie einfach und schnell erfolgen. Die Smart Home Komponenten von Medion lassen sich per Bluetooth (LE) untereinander verbinden, sodass eine kabellose Kommunikation und Datenübertragung möglich ist. Die Bausteine des Medion Smart Homes sind in der Regel batteriebetrieben und müssen daher nicht an ein Stromnetz angeschlossen werden. Die Energieversorgung kann aber modellabhängig bzw. artikelabhängig sein. Die Einrichtung kann schnell, gezielt und sicher mit der Smart Home App von MEDION erfolgen. Die App führt den Kunden durch den Installationsprozess.

 

Freie Kombinationsmöglichkeiten

Die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden, auch bezüglich des Smart Homes, verändern sich laufend. MEDION ermöglicht daher ein flexibles Smart Home, welches sich der Kunde nach den eigenen Wünschen zusammenstellen und frei kombinieren kann. MEDION bietet beispielsweise Bewegungsmelder, Heizkörperthermostate, Leuchtmittel, Steckdosen, Alarmsirenen und viele weitere Möglichkeiten, um das Smart Home sicher und effizient zu machen. Das Smart Home ist auch bei MEDION, wie ein Bausteinmodell gestaltet, das ein großes Ganzes ergeben soll. Jede Komponente des intelligenten Zuhauses soll miteinander kombiniert werden können. Durch verschiedene Aktoren und Sensoren kann der Kunde komplexe Smart-Home-Szenarien und Anwendungen einfach nutzen und frei kombinieren. Der Kunde entscheidet selbst, wie er das Smart-Home nutzen möchte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*